1. Home
  2. Gesundheit
  3. Po-Hygiene und Anal-Erkrankungen: Ein Proktologe im Interview

Po-Pflege und Verdauung

?Es gibt Sex-Praktiken, die in der Inkontinenz enden k?nnen“

| Lesedauer: 13 Minuten
Redakteurin Wissen
Schmerzen am Po sind vielen Menschn peinlich, doch manchmal stecken ernste Erkrankungen dahinter Schmerzen am Po sind vielen Menschn peinlich, doch manchmal stecken ernste Erkrankungen dahinter
Schmerzen am Po sind vielen Menschen peinlich, doch manchmal stecken ernste Erkrankungen dahinter
Quelle: Getty Images/PhotoAlto
Was hilft gegen entzündete H?morrhoiden? Was verursacht Stuhlinkontinenz? Und was hat Blut auf dem Toilettenpapier zu bedeuten? Ein Koloproktologe beantwortet wichtige Fragen rund um Po-Hygiene, Analtoys und Erkrankungen am After.

WELT: Entzündete H?morrhoiden k?nnen die Lebensqualit?t sehr beeintr?chtigen, Radfahren zum Beispiel oder auch das ganz simple Abputzen mit Klopapier. Warum ist Wasser da besser als Klopapier?

Skander Bouassida: Wenn Sie morgens aufstehen, würden Sie nie auf die Idee kommen, Ihr Gesicht mit trockenem Papier zu kratzen. Wenn Sie Ihre H?nde besudelt haben, putzen Sie sie nicht mit Zeitungspapier ab. Sie werden sich waschen, und somit: Ja, Wasser ist gut. Und dabei ist es egal, wie man es macht, also ob kalt, mit einer Dusche, Handbrause oder dem teuren 3000-Euro-Klo aus Japan.

WELT: Reden wir über den Po als erogene Zone. Es ist inzwischen bekannt, dass man beim Analverkehr spezielle Sextoys einsetzen kann, zum Beispiel Analplugs, Analdildos oder Analketten. Wie gef?hrlich sind Fremdk?rper im Darm?

ARTIKEL WIRD GELADEN

Themen

KOMMENTARE WERDEN GELADEN
汤姆叔叔-官网