1. Home
  2. Politik
  3. Deutschland
  4. Corona: Kitas und Schulen zu? Diese Entsch?digung stehen Eltern zu

Deutschland Corona-Pandemie

Diese Entsch?digung bekommen Eltern bei geschlossenen Schulen und Kitas

| Lesedauer: 2 Minuten
So sollen Eltern im zweiten Lockdown unterstützt werden

Wegen des aktuellen Infektionsgeschehens müssen auch Schulen und Kitas wieder schlie?en. Um Eltern bei der Kinderbetreuung zu entlasten, hat die Bundesregierung einige ?nderungen im Vergleich zum ersten Lockdown vorgenommen.

Quelle: WELT/Raphael Knop

Autoplay
An dieser Stelle finden Sie Inhalte aus Podigee
Um mit Inhalten aus Podigee und anderen Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir Ihre Zustimmung.
Das Kind muss zu Hause lernen, weil die Schule pandemiebedingt schlie?t. Die Bundesregierung hat jetzt konkretisiert, welche Regelungen für Eltern gelten, die deshalb nicht arbeiten k?nnen.

Die Entsch?digungsregelung für Eltern, die wegen geschlossener Kitas und Schulen nicht zur Arbeit k?nnen, wird ausgeweitet. Die staatliche Verdienstausfallentsch?digung soll es demnach auch geben, wenn Schulen in der Corona-Pandemie nicht geschlossen werden, sondern wenn diese lediglich die Pr?senzpflicht aussetzen, so wie das in einigen Bundesl?ndern jetzt im Lockdown der Fall ist.

Das hat einem Bericht des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) zufolge das Bundeskabinett am Mittwoch in Berlin beschlossen. Demnach soll Paragraf 56 des Infektionsschutzgesetzes entsprechend um einen Halbsatz erg?nzt werden.

Die Verdienstausfallentsch?digung war im Frühjahr beschlossen und im Herbst erg?nzt worden. Eltern, die auf der Arbeit ausfallen, weil das Gesundheitsamt ihren Nachwuchs unter Quarant?ne gestellt hat oder weil Schulen und Kitas beh?rdlich geschlossen wurden, k?nnen 67 Prozent des Nettoeinkommens als Entsch?digung vom Staat bekommen. Das gilt für Kinder im Alter bis zw?lf Jahren und für Kinder mit Behinderung, die auf Hilfe angewiesen sind. Die Antr?ge für die Entsch?digung stellt der Arbeitgeber bei der zust?ndigen Beh?rde vor Ort und gibt sie als Lohnfortzahlung an den Arbeitnehmer weiter.

Bund und L?nder hatten bei ihrem Corona-Krisengipfel am Sonntag vereinbart, für Eltern ?zus?tzliche M?glichkeiten“ zu schaffen, um für die Betreuung von Kindern im Lockdown ?bezahlten Urlaub zu nehmen“. Unklar bleibt zun?chst noch, was mit Eltern von Kita-Kindern ist, deren Einrichtung zwar nicht grunds?tzlich schlie?t, die Eltern, wie in einigen Bundesl?ndern nun üblich, aber bittet, ihre Kinder nicht in die Einrichtung zu bringen.

Schlechte Leistung durch Pandemie? Deutsche Schüler nur Mittelma?

Die internationale TIMMS-Studie vergleicht alle vier Jahre die Schulleistungen in Mathematik und Naturwissenschaften. In der aktuellen Studie landet Deutschland im internationalen Vergleich nur im Mittelfeld. K?nnte die Corona-Pandemie daran schuld sein?

Quelle: WELT/ David Schafbuch

dpa/kr?

Themen

KOMMENTARE WERDEN GELADEN
汤姆叔叔-官网