1. Home
  2. Sport
  3. Fitness
  4. Fitness: Wie Alkohol unsere Leistungsf?higkeit wirklich beeinflusst

Sport und Bier und Wein

Wie Alkohol unsere Leistungsf?higkeit wirklich beeinflusst

| Lesedauer: 6 Minuten
Sport-Redakteurin
Ein Bier nach dem Sport - schadet das eigentlich schon? Ein Bier nach dem Sport - schadet das eigentlich schon?
Ein Bier nach dem Sport - schadet das eigentlich schon?
Quelle: Getty Images/Westend61
Sport und Alkohol passen nicht zusammen, hei?t es immer wieder. Aber muss man wirklich so rigoros sein? Wann, in welcher Menge und wie sehr schadet Alkohol eigentlich meiner Fitness? Eine Expertin kl?rt auf.

WELT: Alkohol geh?rt für ambitionierte Hobbysportler komplett verbannt – diese Meinung vertreten einige. Ganz allgemein: Muss man wirklich so rigoros sein?

Caroline Rauscher: Ich bin kein Freund von rigorosen Verboten, ich würde sagen, auch hier gilt wie bei den meisten Dingen: ?Die Dosis macht das Gift.“

WELT: Wei?bier wird oft als Getr?nk angepriesen, das viele Mineralstoffe liefert und zum Auftanken der Kohlenhydratspeicher hinter der Ziellinie bzw. nach langem Training gut sei. Auch bei einem Marathon/Radrennen beispielsweise. Was ist dran?

ARTIKEL WIRD GELADEN

Themen

KOMMENTARE WERDEN GELADEN
汤姆叔叔-官网